Schluckstörungen erkennen

oder anders gesagt: "Ich habe keine Schluckstörung - Ich huste nur beim Essen"

Lernen Sie mit uns Schluckstörungen zu erkennen und einschätzen zu können. Denn durch eine Schluckstörung kann das Essen für so manch einen Patienten zur richtigen Qual werden. Als Pflegender weiß man oft gar nicht, wie man helfen oder unterstützen kann, da man oft noch den Zeitdruck im Nacken hat, da noch einige andere Patienten auf einen warten und unterstützt werden möchten.
Mit kleinen alltäglichen Hilfen, kann man jedoch gezielt unterstützen und dem Patienten etwas Lebensqualität zurück geben. Ein zusätzlicher positiver Effekt ist, dass,  wenn der Patient sicherer schlucken kann und eventuell selbstständiger wieder die Mahlzeiten zu sich nehmen kann, Sie als Pflegender wieder etwas mehr Zeit bekommen für akutere Aufgaben.

 

Wir bieten unseren Kurs auch gerne bei Ihnen in der Einrichtung an. Sprechen Sie uns an unter kurse@nalogo-seminare.de

 

Seminardauer: 5UE

 

Seminarinhalte:

- Den physiologischen Schluckakt verstehen

- Untersuchungsmethoden

- Was kann alles schiefgehen? Pathologien verstehen

- Schnelle Hilfen für verschiedene Schluckstörungen 

- Krankheitsbilder und Schluckstörungen

- Medikamente und Schluckstörungen